Spendenaufruf: Rehkitz-Rettung per Drohne

Die Velstover Jäger möchten Rehkitze retten. Dazu benötigen sie eine Drohne mit Wärmebildkamera und sammeln Spenden …

Drohne fliegt über Feld

Hallo Velstover,

wir, die Jäger Velstove, werden dieses Jahr das Projekt Rehkitz Rettung in Velstove durchführen. Dazu werden wir uns eine Drohne mit Wärmebildkamera anschaffen (Kostenpunkt ca. 8.000€ bis 12.000€). Wir wollen damit die Wiesen in den Morgenstunden vor dem Mähen abfliegen, die gefundenen Kitze einsammeln und nach dem Mähen wieder freilassen.

Wir haben in den letzten Jahren die Wiesen mit Hunden abgesucht und zusätzlich Flattertüten gesteckt, doch es wurden immer wieder Kitze tot gemäht oder verstümmelt. Wir haben schon Spenden-Zusagen von einigen Sponsoren, benötigen aber noch Geld. Wer Spenden möchte, kann das Geld bei Jörn Rogaß (Alte Handelsstraße 6) abgeben oder den Betrag in einen Briefumschlag stecken, Namen drauf schreiben und bei Jörn Rogaß in den Briefkasten stecken.

Die Jäger Velstove bedanken sich schon mal und bleibt in diesen Zeiten Gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.